Freitag, 15. November 2013

Air France hart: „Keine Beteiligung an Kapitalerhöhung“

Alitalias Großaktionärs Air France-KLM zeigt sich unnachgiebig. Die Airline bekräftigt ihren festen Willen, sich nicht an der Kapitalerhöhung im Wert von 300 Mio. Euro zu Rettung der Airline zu beteiligen.

stol