Sonntag, 31. Mai 2015

Airbus rechnet mit Hunderten Bestellungen bei Luftfahrtmesse

Airbus rechnet auf der bevorstehenden Luftfahrtmesse Le Bourget mit mehreren Hundert Aufträgen. „Das wird eine gute Schau“, sagte der Chef der Zivilflugzeugsparte, Fabrice Bregier, am Samstag dem TV-Sender „i-Tele“.

Der europäische Flugzeugbauer verzeichnet derzeit eine hohe Nachfrage nach seinem Mittelstreckenjet A320. Dagegen findet sein größtes Modell, der A380, kaum noch Käufer.

Der Forderung der Fluggesellschaft Emirates, die Triebwerke zu erneuern, will Airbus derzeit nicht nachkommen. „Das steht derzeit nicht auf der Agenda“, sagte Bregier. „Wir werden das angehen, wenn die Zeit dafür richtig ist.“

Die Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris findet vom 15. bis 21. Juni statt. Airbus und US-Konkurrent Boeing liefern sich auf dem Branchentreffen traditionell einen Zweikampf um Aufträge.

apa/reuters

stol