Dienstag, 06. Juni 2017

Alitalia: Auch Ryanair bekundet Interesse

Auch Ryanair hat eine unverbindliche Interessenserklärung für die insolvente italienische Fluggesellschaft Alitalia eingereicht. Dies bestätigte ein Sprecher der irischen Airline nach Angaben italienischer Medien am Dienstag.

Auch Ryanair hat Interesse an der bankrotten Alitalia bekundet.
Auch Ryanair hat Interesse an der bankrotten Alitalia bekundet. - Foto: © shutterstock

Ryanair sei nicht an einer Komplettübernahme interessiert, sondern wolle für die Italiener lediglich die Langstreckenflüge betreiben, so der Sprecher. 32 unverbindliche Interessenserklärungen seien für die Airline eingereicht worden, berichtete der von der italienische Regierung beauftragte Sonderverwalter Stefano Paleari am Dienstag.

Interessenten konnten sich bis Montagabend melden. Die Interessenserklärungen werden jetzt von den drei Verkaufsbeauftragten der Airline überprüft.

Verbindliche Angebote müssen bis Oktober eingereicht werden.

apa

stol