Sonntag, 29. April 2018

Alitalia halbiert Verluste im ersten Quartal 2018

Die italienische Airline Alitalia verringert ihre Verluste. Im ersten Quartal 2018 halbierte die krisengeschüttelte Fluggesellschaft gegenüber dem Vergleichsquartal 2017 ihre Verluste von 228 Millionen Euro auf 117 Millionen Euro, sagte der Sonderverwalter der Airline, Stefano Paleari, im Interview mit der Mailänder Wirtschaftszeitung „Sole 24 Ore“ (Sonntagsaugsabe).

stol