Mittwoch, 09. November 2016

Alitalia plant Streichung von 2.000 Jobs

Der neue Entwicklungsplan zur Eindämmung der schweren Verluste bei der italienischen Fluggesellschaft Alitalia soll harsche Maßnahmen zur Reduzierung der Personalkosten enthalten. Die Streichung von bis zu 2.000 Jobs – 16 Prozent des Personals – sieht der Entwicklungsplan vor, der am 23. November vorgestellt wird, hat die Mailänder Wirtschaftszeitung „Sole 24 Ore“ am Mittwoch berichtet.

stol