Sonntag, 07. Mai 2017

Alitalia sitzt auf milliardenhohem Schuldenberg

Die schwer angeschlagene Fluggesellschaft Alitalia hat der italienischen Regierung zufolge bis Ende Februar Schulden von rund 3 Milliarden Euro angehäuft. Dazu gehörten kurzfristige Verbindlichkeiten von etwa 2,3 Milliarden Euro, teilte die Regierung am Samstag in einem Dokument mit.

stol