Dienstag, 17. August 2021

Alles, was Sie über die „Staude des Jahres“ wissen sollten

Alljährlich wählt der Bund deutscher Staudengärtner eine Pflanze zur „Staude des Jahres“, die eine besondere Wertschätzung verdient. Heuer fiel die Wahl auf die Schafgarbe. Warum fiel die Wahl auf die Schafgarbe?

Bei uns bekannt ist vor allem die gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium), auch Wiesenschafgarbe genannt.
Badge Local
Bei uns bekannt ist vor allem die gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium), auch Wiesenschafgarbe genannt. - Foto: © Shutterstock

Sie ist die „Staude des Jahres 2021“: die Schafgarbe. Bei uns ist vor allem die gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium) bekannt, auch Wiesenschafgarbe genannt. Warum ist der Insektenliebling zur „Staude des Jahres“ gewählt worden?

alv

Alle Meldungen zu: