Dienstag, 26. Juli 2016

Allianz von Vivendi und Mediaset in Gefahr

Die Allianz des französischen Medienkonzerns Vivendi mit dem italienischen Partner Mediaset wackelt. Vivendi wolle nun nur noch 20 Prozent der Pay-TV-Sparte Mediaset Premium, hat das Unternehmen von Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi am Dienstag mitgeteilt.

stol