Dienstag, 22. September 2015

Amerika-Chef von Volkswagen: „Wir haben Mist gebaut“

Im Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen in den USA hat sich der Amerika-Chef von VW, Michael Horn, entschuldigt. „Wir waren unehrlich“, sagte Horn am Montagabend (Ortszeit) bei der Präsentation eines neuen Passat-Modells in New York.

Foto: © APA/Reuters

stol