Samstag, 28. Juli 2012

Anteil umstrittenen Farbstoffs in Cola variiert je nach Land

Äußerlich und im Geschmack sind sie gleich. Doch wer in Brasilien eine Büchse Coca-Cola trinkt, bekommt nach Auskunft von US-Wissenschaftlern eine weitaus größere Dosis der umstrittenen Substanz 4-Methylimidazol (4-MEI) ab als ein Cola-Fan in Kalifornien.

stol