Freitag, 07. August 2020

Apfelwirtschaft glaubt an gutes Jahr

Die Million Tonnen Äpfel wird Südtirol wohl wieder nicht knacken. Soviel steht nach den am Donnerstag veröffentlichten „Prognosfruit“-Schätzungen fest. „Dennoch könnte der heimischen Apfelwirtschaft ein gutes Vermarktungsjahr bevorstehen“, wie Georg Kössler, Obmann des Verbandes der Obstgenossenschaften (VOG) betont.

Heuer werden voraussichtlich etwas weniger Äpfel als im Vorjahr geerntet.
Badge Local
Heuer werden voraussichtlich etwas weniger Äpfel als im Vorjahr geerntet. - Foto: © © Südtiroler Apfelkonsortium

d/hil