Donnerstag, 26. Februar 2015

Apple erneut wegen Patentverletzung verklagt

Der Patentverwalter Smartflash hat kurz nach seinem rund eine halbe Milliarde Dollar schweren Sieg in einem Rechtsstreit gegen Apple den Technologiekonzern erneut verklagt.

Apple werden Verletzung von Patenten vorgeworfen, die bei der Software iTunes zum Einsatz kommen.
Apple werden Verletzung von Patenten vorgeworfen, die bei der Software iTunes zum Einsatz kommen. - Foto: © APA/EPA

stol