Mittwoch, 17. Februar 2016

Apple weigert sich iPhone von San Bernadino-Killer zu entsperren

Ein US-Gericht hat bei Apple Hilfe beim Entsperren des iPhones eines der Attentäter von San Bernardino eingefordert. Damit eskaliert die aktuelle Debatte um Verschlüsselung und Terrorbekämpfung.

Die beiden Attentäter von San Bernardino: Syed Farook und Tashfeen Malik
Die beiden Attentäter von San Bernardino: Syed Farook und Tashfeen Malik - Foto: © APA/AFP

stol