Freitag, 11. September 2020

Arbeitslosenquote auf 4 Prozent angestiegen

Im Zeitraum zwischen April und Juni waren die Auswirkungen des Covid-19-Notstands auf den Arbeitsmarkt deutlich spürbar. Die Zahl der Erwerbstätigen ist im Vergleich zum letzten Quartal und zum Vorjahr deutlich zurück gegangen und beläuft sich auf rund 245.600 Personen. Die Arbeitslosenquote steigt auf 4 Prozent. Besonders Frauen sind davon betroffen, wie aus einer Studie des Landesinstituts für Statistik ASTAT hervorgeht.

Besonders Frauen sind von der Arbeitslosigkeit durch die Coronakrise betroffen.
Badge Local
Besonders Frauen sind von der Arbeitslosigkeit durch die Coronakrise betroffen. - Foto: © shutterstock

stol