Montag, 31. Juli 2017

Arbeitslosigkeit im Euroraum geht auch im Juni zurück

Die Arbeitslosigkeit ist im Juni in der Eurozone weiter zurückgegangen und erreichte mit 9,1 Prozent den tiefsten Wert seit Februar 2009. In der EU gab es im Juni mit 7,7 Prozent keine Veränderung gegenüber dem Mai, was die niedrigste Quote seit Februar 2008 ist. Österreich konnte mit einer Reduktion seiner Arbeitslosigkeit auf 5,2 Prozent auf Rang acht vorrücken.

Foto: © shutterstock

stol