Montag, 22. Juni 2015

Arbeitssicherheit soll schon in der Schule beginnen

Nicht auf Kosten der Betriebe, sondern bereits in der Schule soll das Thema Arbeitssicherheit angegangen werden. Dazu sollen berufsspezifischer Arbeitssicherheitskurse in die Lehrpläne der Südtiroler Berufsschulen aufgenommen werden, hieß es bei einer Aussprache zwischen Arbeitslandesrätin Martha Stocker und einer Delegation des Landesverbandes der Handwerker (LVH).

Bereits in der schulen sollen Lehrlinge Arbeitssicherheitskurse besuchen.
Badge Local
Bereits in der schulen sollen Lehrlinge Arbeitssicherheitskurse besuchen. - Foto: © D

stol