Mittwoch, 09. August 2017

ASGB-GTV: SAD-Bedienstete am Kuchen beteiligen

Die Gewerkschaft Transport und Verkehr im Autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB), begrüßt die Vergabe der lokalen Bahndienste an die SAD Nahverkehr AG. Die Gewerkschafter fordern aber auch, die Angestellten an den Landesmillionen zu beteiligen.

246 Millionen Euro zahlt das Land Südtirol bis 2024 für die SAD-Transportdienste im Bahnverkehr.
Badge Local
246 Millionen Euro zahlt das Land Südtirol bis 2024 für die SAD-Transportdienste im Bahnverkehr. - Foto: © STOL

stol