Freitag, 13. Juni 2014

ATU zieht sich zurück

Die hochverschuldete deutsche Werkstattkette ATU gibt ihr Italien-Geschäft endgültig auf: Noch innerhalb des Sommers sollen die zwei verbliebenen Filialen, eine davon in Bozen, geschlossen werden.

stol