Montag, 04. Mai 2015

Audi hat weiter Absatzrekord für 2015 im Visier

Die VW-Tochter Audi peilt trotz konjunktureller Unsicherheiten und wachsenden Wettbewerbsdrucks in diesem Jahr weiter einen Absatzrekord an.

Foto: © shutterstock

2015 sollten deutlich mehr Automobile der Marke Audi ausgeliefert werden als im Vorjahr, bekräftigte das Unternehmen am Montag in Ingolstadt.

Dadurch dürfte sich der Umsatz des Unternehmens von zuletzt fast 54 Mrd. Euro in Abhängigkeit von den konjunkturellen Rahmenbedingungen moderat erhöhen, hieß es. 2014 hatte Audi 1,74 Mio. Fahrzeuge verkauft.

Die Zahlen des ersten Quartals waren bereits weitgehend bekannt. Demnach kletterte der Umsatz des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 14,7 Mrd. Euro. Unter dem Strich verdiente Audi 1,097 Mrd. Euro, nach 1,028 Mrd. Euro im Vorjahr. Die Auslieferungen der Marke mit den vier Ringen legten im ersten Quartal um gut 6 Prozent auf 438.229 Fahrzeuge zu.

apa/dpa

stol