Montag, 12. März 2018

Audi wächst in China und den USA stark

Dank wachsender Nachfrage in China und den USA hat Audi im Februar 4,6 Prozent mehr Autos verkauft als vor einem Jahr. Besonders gefragt seien die SUV-Modelle Q2 und Q5. Solche Großraumlimousinen machten inzwischen 37 Prozent des Absatzes aus, teilte Audi am Montag in Ingolstadt mit.

Mehr als die Hälfte der amerikanischen Kunden bestellten einen SUV, teilte Audi mit.
Mehr als die Hälfte der amerikanischen Kunden bestellten einen SUV, teilte Audi mit. - Foto: © shutterstock

stol