Freitag, 27. Januar 2017

Aufträge der US-Industrie fielen im Dezember unerwartet

Die US-Industrie hat im Dezember überraschende Auftragseinbußen erlitten.

Foto: © shutterstock

Die Bestellungen für langlebige Güter – vom Toaster bis zum Flugzeug – sanken zum Vormonat um 0,4 Prozent, wie das Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte.

Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit einem Anstieg von 2,6 Prozent gerechnet. Ohne Rüstungs- und Flugzeugsparte ausgab es einen Anstieg von 0,8 Prozent.

apa/dpa

stol