Donnerstag, 20. Februar 2014

Auslandsüberweisungen: 20-Prozent-Einbehalt suspendiert

Die Nachricht hat in Südtirol für große Aufregung gesorgt: Seit dem 1. Februar 2014 sind Banken in Italien gezwungen, bei Überweisungen aus dem Ausland an physische Personen 20 Prozent abzuziehen.

stol