Sonntag, 01. Juli 2018

Australien geht gegen Einweg-Plastiktüten vor

Im Kampf gegen Plastikmüll sind in Australien seit Sonntag weitere Verbote gegen Einwegtüten in Kraft.

Die Bundesstaaten Queensland und Western Australia untersagen es Läden, dünne Plastiktüten mit einer Dicke von weniger als 0,035 Millimetern anzubieten.
Die Bundesstaaten Queensland und Western Australia untersagen es Läden, dünne Plastiktüten mit einer Dicke von weniger als 0,035 Millimetern anzubieten. - Foto: © shutterstock

stol