Donnerstag, 04. April 2019

Autonome Flugtaxis mit „Passagieren” in Wien im Einsatz

Das autonome Luftfahrzeug „EHang 216” ist am Donnerstag erstmals in Wien vor Journalisten auf seine Flugtauglichkeit getestet worden. In der Generali-Arena in Wien bewegte sich das elektronisch betriebene Vehikel mehrmals mehrere Dutzend Meter in die Luft, bevor es wieder sicher auf dem Boden landete. Dem realen Flugbetrieb stehen noch regulatorische Hürden im Weg.

In Asien haben bereits mehrere hundert Kunden Bestellungen getätigt . - Foto: APA
In Asien haben bereits mehrere hundert Kunden Bestellungen getätigt . - Foto: APA

stol