Dienstag, 22. Januar 2013

Banca Monte Paschi di Siena angeblich mit riesigem Derivat-Verlust

Ein Zeitungsbericht über drohende dreistellige Millionen-Verluste aus einem Derivate-Geschäft haben am Dienstag Banca Monte Paschi di Siena (BMPS) auf Talfahrt geschickt. Die Aktien der ältesten Bank der Welt fielen um rund 5 Prozent.

stol