Dienstag, 07. Mai 2013

Barroso drängt auf soziale Wirtschafts- und Währungsunion

EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso drängt auf eine stärkere soziale Note bei der Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion.

stol