Mittwoch, 16. November 2011

Barroso will Staaten mit Problemen streng überwachen

Angesichts der akuten Schuldenkrise im Euro-Raum hat EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso eine striktere Überwachung von Ländern verlangt, die mit mangelhafter Haushaltsdisziplin die „Stabilität aller gefährden“.

stol