Montag, 25. März 2019

Baur sieht Airbnb-Phänomen in Bozen problematisch

Für Bozens Vizebürgermeister Christoph Baur hat das Airbnb-Phänomen in der Landeshauptstadt dermaßen zugenommen, dass man über Maßnahmen nachdenken müsse.

Christoph Baur wünscht sich eine Gesetzesänderung in Hinblick auf Airbnb- Vermietungen in Bozens Altstadt.
Badge Local
Christoph Baur wünscht sich eine Gesetzesänderung in Hinblick auf Airbnb- Vermietungen in Bozens Altstadt. - Foto: © STOL

stol