Samstag, 17. September 2016

Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wichtig für Ernährung der Bevölkerung

Bayer-Chef Werner Baumann wehrt sich gegen Kritik an der Milliardenübernahme des umstrittenen US-Saatgutunternehmens Monsanto. Die Übernahme werde anders als von Skeptikern behauptet sogar positive Auswirkungen für die Ernährung der Weltbevölkerung haben, hat er der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS) gesagt.

Der Monsanto-Deal des Bayer-Unternehmens stößt auf Kritik.
Der Monsanto-Deal des Bayer-Unternehmens stößt auf Kritik. - Foto: © shutterstock

stol