Dienstag, 23. Januar 2018

BBT bringt Bauern auf Barrikaden

Feuer am Dach beim BBT: Es fehlen Deponien für 5 bis 6 Millionen Kubikmeter Aushubmaterial der Zulaufstrecke Waidbruck-Franzensfeste – und die Bauern steigen auf die Barrikaden.

Badge Local

„Entweder man schickt uns verlässliche Partner, die etwas unterschreiben, oder wir sind draußen“, so SBB-Sprecher Toni Jöchler.

Bis dahin verhandle man auch über die Riggertalschleife, die die Fahrt ins und aus dem Pustertal um 15 Minuten verkürzen soll, nicht mehr weiter.„Wir wollen keinen Konflikt, sondern Lösungen. Nur dürfen wir nicht unter die Räder kommen“, sagt Toni Jöchler.

bv

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol