Freitag, 28. Dezember 2018

BBT: Kommissar Facchin tritt zurück

Ezio Facchin, außerordentlicher Kommissar für die Zulaufstrecke zum Brenner Basistunnel, ist am Freitag zurückgetreten. Als Grund für den Rücktritt führt er das fehlende Interesse der Regierung an den geplanten Projekten an.

Kommissar Ezio Facchin ist verärgert über das mangelnde Interesse der Regierung an seinen Projekten.
Badge Local
Kommissar Ezio Facchin ist verärgert über das mangelnde Interesse der Regierung an seinen Projekten. - Foto: © D

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, beklagte sich Facchin in einem Schreiben an den italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte über das mangelnde Interesse der Regierung an den Projekten für die Zulaufstrecke. 

Die Bauvorhaben sind seit 2003 in Planung und betreffen Gebiete um Waidbruck, Franzensfeste, Bozen, Trient, Rovereto und Verona.

stol

stol