Dienstag, 24. Juli 2018

Bei Ryanair fallen ab Mittwoch wegen Streiks 600 Flüge aus

Mitten in der Sommerreisezeit fallen wegen eines Streiks beim Kabinenpersonal der Laudamotion-Konzernmuttter Ryanair ab Mittwoch mehrere hundert Flüge aus. Betroffen sind rund 600 Verbindungen des irischen Billigfliegers und damit rund 100.000 Passagiere. Der Flughafen Wien Schwechat ist nicht betroffen, da keine Ryanair-Flieger von dort starten.

Viele Ryanair-Maschinen bleiben auf dem Boden Foto: APA (dpa)
Viele Ryanair-Maschinen bleiben auf dem Boden Foto: APA (dpa)

stol