Mittwoch, 20. Mai 2015

Benko bietet angeblich Milliarden für Kaufhof

Der kanadische Handelskonzern Hudson's Bay ist Insidern zufolge weiter im Rennen um die Metro-Tochter Kaufhof. Auch der Tiroler Investor Rene Benko bietet angeblich 2,9 Mrd. Euro.

René Benko
René Benko - Foto: © STOL

stol