Sonntag, 13. Juli 2014

Benko hat kein Interesse an Karstadt

Der Tiroler Karstadt-Investor Rene Benko will die angeschlagene Warenhaus-Kette Medienberichten zufolge momentan nicht kaufen. Benko habe derzeit kein Interesse am Essener Warenhauskonzern, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf Wiener Unternehmensinsider.

stol

Alle Meldungen zu: