Freitag, 22. März 2013

Berlusconis Mediaset 2012 erstmals in den roten Zahlen

Silvio Berlusconi muss schlechte Nachrichten seitens seiner Mediengesellschaft Mediaset verkraften. Die börsennotierte Mailänder Gruppe meldete im Gesamtjahr 2012 erstmals in ihrer 20-jährigen Geschichte rote Zahlen.

stol