Dienstag, 20. Dezember 2016

Berlusconis Mediaset will sich gegen Vivendi wehren

Die italienische TV-Gruppe Mediaset, die Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi gehört, will sich gegen den französischen Medienkonzern Vivendi wehren. Der Vivendi-Vorstand beschloss am Montag, seine Beteiligung an Berlusconis Fernsehunternehmen Mediaset trotz italienischer Proteste weiter auszubauen und bis zu 30 Prozent der Anteile zu kaufen.

stol