Freitag, 17. Mai 2019

„Bio immer im Einklang mit der Nachfrage“

In Südtirol gibt es eine Vielfalt landwirtschaftlicher Kulturen und einen sorgsamen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln. Das unterstreicht der Südtiroler Bauernbund im Hinblick auf den Protestmarsch mehrerer Umweltgruppen am Sonntag am Kalterer See.

Der Bauernbund unterstreicht, dass die Landwirtschaft vor allem die Sicherung der Ernährung der Bevölkerung zur Aufgabe hat. Europa verbraucht aber mehr Lebensmittel als es selbst produziert. Eine massive Bio-Umstellung würde dieses Problem verschärfen und den Preis für Biolebensmittel verfallen lassen. - Foto: © shutterstock









stol