Montag, 25. Juni 2012

Bis zu 62 Milliarden Euro: Madrid will Finanzhilfen für angeschlagene Banken beantragen

Die spanische Regierung will am Montag offiziell Finanzhilfen für den angeschlagenen Bankensektor beantragen. Im schlimmsten Fall wird nach Angaben der spanischen Zentralbank eine Kapitalspritze von bis zu 62 Milliarden Euro benötigt.

stol