Dienstag, 26. Mai 2020

Bisher 123 Milliarden Dollar Corona-Hilfen für Airlines

Die coronagebeutelten Airlines haben zusammen bislang staatliche Hilfen von 123 Milliarden Dollar (112 Milliarden Euro) bekommen. Das geht aus einer Kalkulation vor, die der Dachverband der Fluggesellschaften (IATA) am Dienstag vorstellte. Dabei geht es unter anderem um Kredite sowie Zuschüsse, Steuernachlässe oder Lohnkostensubventionen.

Airlines auf der ganzen Welt sind derzeit in Not.
Airlines auf der ganzen Welt sind derzeit in Not. - Foto: © APA (dpa) / Uli Deck

apa