Donnerstag, 15. Februar 2018

Bitcoin steigt über 10.000 US-Dollar

Die Kryptowährung Bitcoin ist am Donnerstag erstmals seit zwei Wochen wieder über 10.000 US-Dollar gestiegen. Am Donnerstag kletterte der Kurs der wichtigsten Digitalwährung auf der Handelsplattform Bitstamp um 8,7 Prozent auf 10.097 US-Dollar. Er setzte damit seine jüngste Erholung fort. Am 6. Februar war er noch zeitweise unter 6000 Dollar gefallen. Seither hat der Bitcoin um fast 70 Prozent zugelegt.

Der Bitcoin unterliegt starken Kursschwankungen.
Der Bitcoin unterliegt starken Kursschwankungen.

stol