Montag, 04. November 2013

Blackberry bläst Verkauf ab

Der schwer angeschlagene Smartphone-Pionier Blackberry kommt nicht zur Ruhe: Der geplante Verkauf wurde abgesagt, stattdessen wollen Investoren um die kanadische Fairfax Financial eine Milliarde Dollar in das Unternehmen stecken.

stol