Samstag, 14. April 2018

Blockabfertigungen: Platter ortet „Transit-Lobby-Hörigkeit“

Mit Unverständnis hat Nordtirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) auf die Kritik Italiens an den Lkw-Blockabfertigungen im Bundesland reagiert. „Die Transit-Lobby-Hörigkeit der italienischen Regierung ist unerträglich“, erklärte Platter gegenüber der APA. Statt Kritik erwarte er sich von Rom Maßnahmen, so der Landeshauptmann.

Der Nordtiroler Landeshauptmann Günther Platter erwartet sich von Italien Maßnahmen statt Kritik.
Badge Local
Der Nordtiroler Landeshauptmann Günther Platter erwartet sich von Italien Maßnahmen statt Kritik. - Foto: © APA

stol