Freitag, 04. November 2016

BMW verklagt SKF wegen Kugellager-Kartell auf 200 Millionen Euro

BMW verklagt den schwedischen Konzern SKF wegen seiner Beteiligung am Kugellager-Kartell auf Schadenersatz. Der Autobauer fordere knapp 200 Mio. Euro, hat ein BMW-Sprecher am Freitag gesagt,

BMW verklagt den schwedischen Konzern SKF.
BMW verklagt den schwedischen Konzern SKF. - Foto: © APA/DPA

stol