Sonntag, 12. Januar 2020

Boeing-Krise bremst Wachstum

Die Krise des US-Flugzeugbauers Boeing bremst das Wirtschaftswachstum in den USA. Finanzminister Steven Mnuchin sagte dem Sender Fox Business am Sonntag, ohne das Debakel um den Unglücksflieger Boeing 737 Max würde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2020 um 3 Prozent zulegen. Nun werde das Wachstum näher an 2,5 Prozent liegen.

Eine Boeing 737.
Eine Boeing 737. - Foto: © APA (AFP) / JACK GUEZ

apa/dpa