Dienstag, 20. September 2011

Bonität Italiens erneut herabgestuft

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit Italiens weiter herabgestuft. Das Land werde bei der langfristigen Bonität fortan mit der Note „A“ statt „A+“ bewertet, teilte Standard & Poor's am Montag mit.

stol