Dienstag, 15. September 2020

Bozen auf Platz 2 der teuersten Städte

Die Stadt Trient steht momentan an der Spitze auf der Rangliste der teuersten Hauptstädte und Städte Italiens mit mehr als 150.000 Einwohnern, dicht gefolgt von Südtirols Landeshauptstadt. Dies zeigt die alljährliche Erhebung der Nationalen Verbraucherunion.

Südtirols Landeshauptstadt verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Ausgaben um 159 Euro für eine Durchschnittsfamilie.
Badge Local
Südtirols Landeshauptstadt verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Ausgaben um 159 Euro für eine Durchschnittsfamilie. - Foto: © shutterstock

ansa/stol