Dienstag, 03. Mai 2016

"Bozen braucht einen Qualitätssprung"

„Die Stadt Bozen kann mehr, dazu muss sie aber vor allem einmal überhaupt regierbar sein,“ betonen der Vorsitzender der SVP-Wirtschaft Bozen Andreas Widmann und sein Stellvertreter Gregor Stimpfl.

Bozen sucht nach einer Regierung.
Badge Local
Bozen sucht nach einer Regierung.

Regierbar werde die Stadt Bozen, wenn in der Stadtverwaltung klar sei, wer wofür Verantwortung trage und wenn sich Bürgermeister und  Stadträte auf die Umsetzung ihrer Vorgaben durch die Beamten verlassen können. Die Verwaltung müsse schlanker, schneller, zielgenauer und billiger werden.

„Nur so können wir in dieser Stadt, unserer Landeshauptstadt und einer der schönsten Städte in den Alpen, die Weichen stellen, für Wohlstand, Sicherheit, Sauberkeit, Innovation und Entwicklung, für die Zukunft also, die sich diese Stadt und ihre Bürger verdienen“, sind Widmann und Stimpfl überzeugt.

stol

stol