Dienstag, 06. Juli 2021

Ausgeh-Meilen in Bozen: Wer nicht spurt, muss früher schließen

Die ausufernden nächtlichen Feten entlang der Ausgeh-Meilen der Landeshauptstadt sind seit Jahren ein Problem. Bis in die frühen Morgenstunden wird herumgegrölt, sehr zum Leidwesen der Anrainer. Nun will die Gemeinde die Handbremse ziehen. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit Konsequenzen rechnen. +Michael Fink

Das Bozner Nachtleben kommt wieder in Schwung (im Bild der Obstmarkt). Die Gemeinde will bereits früh genug die Handbremse ziehen, damit die Lärmbelästigung der nicht ausufert.
Badge Local
Das Bozner Nachtleben kommt wieder in Schwung (im Bild der Obstmarkt). Die Gemeinde will bereits früh genug die Handbremse ziehen, damit die Lärmbelästigung der nicht ausufert. - Foto: © fin

Während der Hochphase des Corona-Pandemie kam das Bozner Nachtleben quasi zum erliegen. Jetzt geht es wieder aufwärts und damit kehrt ein leidige Problem zurück: Die Lärmbelästigung.

fin