Sonntag, 17. Juni 2018

Brenner-Transit: Toninelli kritisiert Nordtirols „einseitige Maßnahmen“

Der italienische Verkehrsminister Danilo Toninelli hat erneut Nordtirols Lkw-Blockabfertigung kritisiert. „Einseitige Maßnahmen wie jene des Bundeslandes Tirol können nicht passiv geduldet werden. Sie erfordern klare Antworten“, meinte Toninelli nach Medienangaben. Der Minister meinte, Italien müsse den Dialog mit Österreich fördern, zugleich jedoch die Interessen der italienischen Unternehmen verteidigen.

Der italienische Verkehrsminister Danilo Toninelli kritisiert erneut Tirols Lkw-Blockabfertigung.
Badge Local
Der italienische Verkehrsminister Danilo Toninelli kritisiert erneut Tirols Lkw-Blockabfertigung. - Foto: © APA/ANSA

stol