Donnerstag, 28. Mai 2015

Brennercom-Chef trifft Staatssekretär

Brennercom-Geschäftsführer Karl Manfredi (rechts) hat kürzlich in Rom den Staatssekretär für Telekommunikation Antonello Giacomelli (links) getroffen.

Brennercom-Geschäftsführer Karl Manfredi (rechts) hat kürzlich in Rom den Staatssekretär für Telekommunikation Antonello Giacomelli (links) getroffen.
Badge Local
Brennercom-Geschäftsführer Karl Manfredi (rechts) hat kürzlich in Rom den Staatssekretär für Telekommunikation Antonello Giacomelli (links) getroffen.

Dieser zeigte sich beeindruckt vom lokalen Ausbau des Breitbandnetzes und der Vorreiterrolle der Provinzen Bozen und Trient, wie die Brennercom in einer Aussendung mitteilt. Das Treffen fand im Rahmen der Tagung „Telco per l’Italia“ statt, wo Manfredi mit führenden Branchenvertretern an einem Tisch saß.

Im Fokus der Tagung standen neue Glasfaserinfrastrukturen und die „Digitale Agenda 2020“. Diese umfasst den Ausbau des Breitband-Internets, die Förderung eines EU-Marktes für internetbezogene Dienstleistungen und den Zugang zu schnellerem Internet.  

stol